Yoga

Makarasana (Crocodile Pose) - Vorgehensweise und Vorteile

Pin
Send
Share
Send


Seit Jahren wird über Yoga geredet, angefangen von unseren Vorfahren bis zur Welt vor ihnen. Yoga begann vor allem durch die rituelle Religion nach Heiligen und hat bei weitem jede Einschränkung übertroffen, um einen Ruhm zu erreichen, mit dem kein anderes Trainingsprogramm jemals verherrlicht wurde. Die jüngste Welle von Fitness-Bedenken hat die Welt an sich gerissen, und jetzt beschränken sich die Ideologien, die noch übrig sind, darauf, nur körperlich fit zu sein.

Yoga kann jedoch mehr als nur körperliche Fitness leisten. Mit Yoga kann man jetzt eine mentale Erleichterung von Depressionen und Gelassenheit erlangen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Yoga so viel mehr bevorzugt wird als Trainingsroutinen. Dieser Artikel befasst sich mit den Vorteilen und Schritten eines solchen Yoga, dem Makarasana.

Makarasana (Krokodilhaltung):

Durch kontrolliertes Atmen und langsame Handgesten und -bewegungen verlässt sich Yoga auf bestimmte unerreichbare Haltungen und Posen, die leichte Dehnungen und Wendungen umfassen. Nur durch diesen gesamten Vorgang erfüllt Yoga seine Bedingungen. Makarasana gilt jedoch nicht als eine der härtesten Haltungen.

Tatsächlich ist dies eine der am leichtesten verfügbaren Posen und wird auch als Krokodil-Pose bezeichnet. Makarasana wird von der endgültigen Form der Haltung abgeleitet, die ein faules Krokodil imitiert. Nun gibt es zwei Versionen dieses Yoga, die Anfänger und die professionelle. Machen Sie sich eine Yogamatte und beginnen Sie mit der Übung.

Tipps für Anfänger - Makarasana (Krokodilhaltung):

Makarasana (Crocodile Pose) ist eine ziemlich herausfordernde Pose, besonders für Anfänger. Es kann einige Zeit dauern, bis sich die Hüften, der untere Rücken und die Oberschenkelmuskeln genügend weit öffnen, um den gesamten Bewegungsbereich dieser Asanas zu ermöglichen. Bei der Durchführung dieser Asanas ist es besonders wichtig, ein gewisses Maß an Geduld zu entwickeln, da jede Aggression, die während der Ausübung dieser Übungen gezeigt wird, nur nach hinten losgeht und zu Verletzungen führt.

Mehr sehen: Maha Mudra Vorteile

Wie es geht?

  • Legen Sie sich auf Ihre Matte, mit Ihrem Gesicht zuerst, wenn Sie Ihre Stirn mit dem Boden berühren. Die Wirbelsäule muss gestreckt sein, um sicherzustellen, dass die unteren Gliedmaßen gestreckt und ausgestreckt sind.
  • Vergewissern Sie sich nun, dass Ihre Zehen den Boden berühren und die Knöchel zur Decke zeigen. An diesem Punkt sollten sich beide Arme auf jeder Seite befinden und die Handfläche nach oben zeigen und neben Ihnen ruhen.
  • Nach dieser Haltung folgt eine tiefe Ausatmung. Heben Sie dabei den Kopf von den Schultern und konzentrieren Sie sich auf die Arme, die jetzt zurückgehen. Versuchen Sie, ein Boot zu imitieren, während Sie Ihre Beine langsam anheben, wodurch Ihr Kopf ein wenig nach hinten geneigt wird.
  • Halten Sie den Atem einige Sekunden lang an, bevor Sie ihn loslassen und Ihre ursprüngliche Haltung beibehalten.

Die Vorteile von Crocodile Yoga Pose:

Die Vorteile der Maha Mudra Yoga-Pose sind unzählig, da sie dem Körper Flexibilität verleihen und den Geist entspannen. Die nächste Haltung des Makarasana beruht hauptsächlich auf der Ruhe des Körpers, in der Sie sich nach einem langen Tag harter Arbeit und Mühe für diese Übung entscheiden möchten, um sich abzukühlen. Während Sie sich hinlegen und Ihre Beine gerade strecken, wird der befriedigende Schmerz, der durch die Muskelsteifigkeit verursacht wird, gelöst. Man nimmt an, dass die Atmung den Körper von den Giftstoffen befreit, weshalb Sie sich danach besser fühlen.

Mehr sehen: Vier Limbed Staff Pose

Die zuvor beschriebene Haltung konzentriert sich auf die Körpersteifigkeit. Wenn Sie erneut die Bootsformation erstellen oder imitieren, lösen Sie die engen Knoten und Spannungspunkte Ihres Körpers. Aus diesem Grund können die Muskeln zu Beginn ein wenig Schmerzen verursachen, die sich später auf die Beweglichkeit des Körpers auswirken.
Dies ist eine hervorragende Methode, um die unteren Rückenmuskeln stabil und robust zu halten, indem Sie sie anheben und eine leichte Beule und dadurch eine Zugkraft in Ihrem Rücken erzeugen.

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen:

Es gibt bestimmte vorbeugende Maßnahmen, die von Personen befolgt werden müssen, bevor diese Yoga-Haltung ausgeübt wird. Eines der wichtigsten Dinge, auf die Sie achten sollten, ist sicherzustellen, dass Ihr Körper sich beim Üben des Asana wohl fühlt. Wenn Sie eine schwere Rückenverletzung haben, sollten Sie Makarasana am besten vermeiden. Vermeiden Sie bei Nackenverletzungen jeglichen Druck oder Unterstützung für den Nacken und lassen Sie ihn neutral stehen. Ansonsten legen Sie während des Asana eine gefaltete Decke um den Hals. Zu den bedeutenden Kontraindikationen gehören Schwangere, und Personen mit Asthma und Durchfall wird geraten, diese Yogastellungen zu unterlassen, es sei denn, sie werden von Experten streng überwacht. Menschen mit Knieverletzungen und Knochenbrüchen wird diese Übung nicht empfohlen.

Mehr sehen: Wie mache ich Katze?

Makarsana (Crocodile Pose) wird, wie viele Vorwärtsbeugen, aufgrund ihrer sanften beruhigenden Wirkung als Wiederherstellungspose betrachtet. Es wird auch gesagt, um den Körper zu revitalisieren, Stress und Angst abzubauen. Starrheit in Ihrem Körper ist ein häufiges Problem, dem wir alle ab und zu begegnen. Wir ziehen hier jedes Mal eine Sehne und einen Nerv, wenn wir beim Üben dieser Haltungen nicht vorsichtig und aufmerksam sind. Diese Übung hilft Ihnen, auf die Körpersteifigkeit und -steifigkeit zu achten, indem Sie die Muskeln dehnen und Flexibilität bringen. Dieses Yoga wurde auch mit dem Herzen in Verbindung gebracht, wo Herzprobleme durch tägliche Übungen in Schach gehalten werden können. Wenn Sie sich diesmal jedoch bücken, halten Sie den Atem für eine Weile an, bis Ihr Herz schnell zu schlagen beginnt. Der Bauch beherbergt auch die Eierstöcke, und daher hat dieser Yoga auch die Hand, um Unregelmäßigkeiten und Probleme der Menstruation zu beheben. Dies ist vor allem für Frauen hilfreich, die ständig unter diesen Problemen leiden. Es ist bekannt, dass Yoga für immer Ihren Geist zusammen mit Ihrem Körper saniert und dies ist nur ein weiterer der vielen Vorteile, die Ihnen Yoga bieten kann.

Bildquelle: Shutterstock

Schau das Video: How to do Makarasana Crocodile Pose. Swami Ramdev (Dezember 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send