Schönheit & Mode

25 beste reiche Kohlenhydratnahrungsmittel

Nährstoffe sind etwas, das der Körper braucht, um zu wachsen, sich zu entwickeln sowie gesund und fit zu bleiben. Diese helfen, dem Körper die nötige Energie und die Kraft zu geben, alle wichtigen Funktionen für das Überleben zu erfüllen. Diese Nährstoffe bestehen aus Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Antioxidantien, Wasser sowie einem der wichtigsten in Form von Kohlenhydraten.

Kohlenhydrate sind Nährstoffe, die in den Körper gelangen und sich in Energie umwandeln, die dem Körper auf verschiedene Weise hilft und Ihnen die richtige Fitness verleiht, um die täglichen Routineaufgaben zu erledigen. Laut Fachleuten machen Kohlenhydrate etwa 40 Prozent der Nährstoffe und Kalorien aus, die der Körper jeden Tag benötigt, was ihn zu einem der wichtigsten Nährstoffe in der Liste macht.

Beste Kohlenhydrate Lebensmittel in Indien:

Für jede Person, die sich ihrer Gesundheit bewusst ist, ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung mit den richtigen Mengen an Kohlenhydraten zu haben. Die folgende Liste gibt Ihnen eine detaillierte Vorstellung der 25 besten kohlenhydratreichen Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Mineralien und Vitaminen, die jeden Tag in die Ernährung aufgenommen werden können, um die Ziele einer perfekten Gesundheit zu erreichen.

1. Getreide auf Zuckerbasis:

Eine der Nahrungsquellen, die einen hohen Gehalt an Kohlenhydraten aufweist, ist Getreide mit einer Zuckerbasis. Diese sind in allen Getreidesorten vorhanden, die verpackt und verzehrfertig sind. Dies gilt auch für diejenigen Getreidesorten, die behaupten, vollständige Körner zu sein. Es enthält in vielen Fällen 90-95 Prozent Kohlenhydrate.

2. Kristallzucker und Fruktose:

Fruktose ist eines der bekanntesten Kohlenhydrate in hohem Maße. Wenn wir von reiner Form von Kohlenhydraten sprechen, die zu 99,9 Prozent aus diesem Nährstoff bestehen, sind Kristallzucker sowie Fruktose einige der Nahrungsmittelbeispiele. Es hat keinen anderen Nährstoff und wird daher als leere Kalorien bezeichnet.

3. Getrocknete Früchte:

Von Trockenpflaumen über Aprikosen über Rosinen bis hin zu Datteln ist bekannt, dass jedes getrocknete Obst eine gute Menge an Kohlenhydraten enthält und es daher wirklich verdient, Teil dieser Liste zu sein. In ihnen sind etwa 70 bis 80 Prozent der Kohlenhydrate enthalten.

4. Bonbons und Gummies:

Die auf dem Markt erhältlichen Hartbonbons und Gummibärchen und Gelees sind nur eine andere Form von Kristallzucker und daher ein zu 99,9 Prozent an Kohlenhydraten reiches Nahrungsmittel. Sie enthalten wenig oder keinen Nährwert und sollten daher vermieden werden.

5. Kuchen und Kekse:

Diese Kuchen und Kekse sind perfekte Lebensmittel, die reich an Kohlenhydraten sind. Dies ist die Kategorie von Lebensmitteln, die von allen geliebt werden, aber dann müssen Sie wissen, dass es zu den leeren Kalorien-Nahrungsmitteln gehört, die etwa 84 Prozent der Kohlenhydrate enthalten, und der Rest Fette. Es ist eines der Lebensmittel, die hier erwähnenswert sind.

6. Kartoffelchips und Cracker:

Kartoffelchips und Cracker, die auf dem Markt erhältlich sind, sind alle reich an Kohlenhydraten, nur um sie schmackhafter zu machen. In diesem Fall ist bekannt, dass diese Nahrungsmittel zu den höchsten Kohlenhydraten zählen. Etwa 80 bis 83 Prozent dieses Nährstoffs sind in Kartoffelchips und Crackern zu erwarten.

7. Kartoffeln:

Kartoffel ist neben Eiweiß auch eine andere kohlenhydratreiche Nahrung. Etwa 20 bis 30 Prozent der Kohlenhydrate stammen von Kartoffeln in der einen oder anderen Form. Wo einerseits Pommes Frites in den höheren Bereich fallen, hat die Ofenkartoffel etwa 20-25 Prozent Kohlenhydrate.

8. Marmeladen:

Die meisten von uns wissen nicht, dass Marmeladen auch ideale Kohlenhydratnahrungsmittel sind. Alle Arten von Konfitüren enthalten gute Mengen an Kohlenhydraten. Je trockener sie sind und je weniger Wasser, desto mehr Kohlenhydrate sind in ihnen. Rund 64-70 Prozent des Nährstoffs sind in Marmeladen enthalten.

9. Pizzen:

Indische Pizza ist eine andere kohlenhydratreiche Beschaffung von Nahrungsmitteln. Die Dicke der Kruste der Pizza bestimmt die Menge an Kohlenhydraten, die sie enthält. Dies kann zwischen 25 und 30 Prozent liegen und ist daher eines der Lebensmittel, die hier erwähnt werden müssen.

10. Salatdressings:

Egal, ob es sich um fetthaltige oder fettarme Salatsaucen handelt, er enthält etwa 32 Prozent Kohlenhydrate und ist damit ein wirklich verdientes Nahrungsmittel in diesem Leitfaden. Es gibt viele verschiedene Arten von Verbänden, die mehr oder weniger Kohlenhydrate von der angegebenen Menge haben könnten.

11. Soda:

Aus einer Dose irgendeines Sodas können Sie etwa 30 Prozent Kohlenhydrate erhalten, und das auch als leere Kalorie und ohne andere Nährstoffe oder gesunde Wirkstoffe. Sodas sind von vielen Arten und zu viel davon hat verschiedene andere Konsequenzen und macht Sie fett.

Mehr sehen: Proteinreiche Nahrungsmittelliste

12. Bananen:

Das andere leicht erhältliche Nahrungsmittel, das reich an Kohlenhydraten ist, ist Banane. In der Obstkategorie sind Bananen eine von ihnen, die gute Mengen an Kohlenhydraten für den Körper haben. Neben Kalium und Ballaststoffen gibt es auch etwa 23 Prozent Kohlenhydrate. Bananen sind in der Tat eine der am meisten zuckerhaltigen Früchte, denen Sie begegnen können.

13. Äpfel:

Apple ist das beste Kohlenhydratfutter. In einem Apfel sind rund 21 Gramm Kohlenhydrate enthalten, was ihn zu einem der kohlenhydratreichsten Lebensmittel macht. Die meisten Leute denken, Kiwis oder auch Erdbeeren zu haben. Äpfel sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe und Vitamine.

Mehr sehen: Vegetarische Proteinquellen

14. Brote:

Wo auf der einen Seite Weißbrote einen höheren Gehalt an Kohlenhydraten haben, hat sogar eine Scheibe Mehrkornbrot etwa 20 Gramm dieses Nährstoffs, was es zu einem der Nahrungsmittel macht, die hier erwähnt werden sollten. Die Aufnahme von Brot sollte auf jeden Fall reduziert werden. Algen oder Mangoldblätter können als gesunder Ersatz dafür angesehen werden.

15. Stärkehaltiges Gemüse:

Angefangen mit Erbsen bis hin zu Kürbis und sogar Mais hat etwa 30 Gramm Kohlenhydrate in nur einer Tasse. Dies macht jede der Mahlzeiten voll von Kohlenhydraten, wenn Sie in Betracht ziehen, 1-2 Tassen von zwei von ihnen jeden Tag zu haben. Eine gute Idee ist, sich an Gemüse wie Brokkoli oder ein anderes grünes Gemüse zu halten, das frei von Stärke ist und somit einen gesünderen Ersatz mit Vitaminen und Mineralien als doppelten Nutzen darstellt.

Mehr sehen: Immun-Boosting-Lebensmittel

16. Ganze Körner

Kohlenhydrate sind wichtig und mit der richtigen Gewichtszunahme verbunden. Ganze Körner passen am besten in diese Kategorie. Die komplexen Kohlenhydrate, die jedes Getreide enthält, sind so hoch, wie sie sind, und sie sind insgesamt von guter Gesundheit. Einige der Kohlenhydrate, die reich an Kohlenhydraten sind, sind Reis, Weizen, Gerste, Mais und Buchweizen. Sie haben andere nützliche Nährstoffe. Die meisten von ihnen haben etwa 38 mg Kohlenhydrate pro 100 g. Ganze Körner haben auch Ballaststoffe, die einen guten Stuhlgang und somit die gesamte Gewichtskontrolle fördern. Die Körner können Krankheiten wie Fieber und Erkältung haben, ähnlich wie andere Gemüse und Früchte. Das Endosperm jedes Getreides enthält bekanntlich die meisten Kohlenhydrate und sollte daher in kleinen Mengen pro Tag eingenommen werden.

17. Grapefruit:

Es gibt nicht viel hervorzuheben, wenn es um Grapefruit und Lebensmittel mit Kohlenhydraten geht. Es ist ein populäres Kohlenhydratfutter und es wurde festgestellt, dass Grapefruit Zitrusfrüchte und daher reich an Vitamin C ist. Es enthält jedoch auch Ballaststoffe und Kohlenhydrate, die als Hauptenergiequelle dienen. Die häufigsten Kohlenhydrate Fruktose und Glukose spielen in der Frucht eine große Rolle. Alle 100 g der Früchte enthalten etwa 18,5 g Kohlenhydrate.

18. Beeren:

Beeren sind eine der besten Quellen für Antioxidantien. Ihre gesundheitlichen Vorteile sind jedoch nicht darauf beschränkt. Sie sind nicht nur süß und saftig, sie helfen auch, Ihren Kohlenhydratspiegel zu stabilisieren. Wenn man numerisch spricht, enthält jede Schüssel Brombeere etwa 14 Gramm Kohlenhydrate. Auf der anderen Seite prahlen Erdbeeren mit 12 Gramm der gleichen Glukose. Blaubeeren erreichen eine höhere Zählung und stehen mit 21 Gramm Kohlenhydraten pro Tasse hoch. Beeren enthalten auch Anthocyanin, ein Antioxidans, das für die Verringerung der Krebszellen im Körper verantwortlich ist. Die Vorteile von Beeren sind genau das, was die meisten Ärzte dazu bringt, die kleinen Wunder für fast jede Schwäche zu vertrauen, die mit der Krankheit verbunden ist. Ihr Körper verfügt über einen eigenen Mechanismus zum Schutz vor Infektionen, wenn Sie eine Handvoll der besten Beeren einnehmen. Müssen wir noch mehr sagen?

19. Wassermelone:

Wassermelone ist meistens fettfrei. Es enthält viel Nährstoffe in Flüssigkeiten und verhindert so die Austrocknung. Wassermelone ist ein Lebensmittel mit einem hohen Kohlenhydratgehalt und einem Gehalt von 5,5 Gramm Glukose pro 100 Gramm Portion. Und obwohl es einen hohen glykämischen Index von 72 hat, ist ihre Belastung geringer. Was bedeutet, dass Wassermelonen auch für Diabetiker gut sind, obwohl zu viel Obst für sie schädlich sein kann.

Wassermelonentee oder Saft können sich für einen heißen Sommertag als perfekt erweisen. Die Frucht schmeckt hervorragend und ist auch reich an Vitamin C und Antioxidantien wie Beta-Carotin. Die Frucht beugt Katarakt vor und ist für die Verbesserung der Sehkraft insgesamt verantwortlich. Wenn Sie wissen, dass Sie eine Frucht mit einem Gesamtvorteil benötigen, der Ihnen nicht nur die gesamte benötigte Energie gibt, sondern auch dazu beiträgt, sie mit hohen Ballaststoffen zu erhalten, denken Sie an die Wassermelone.

20. Süßkartoffeln:

Kohlenhydrate sind zwar als Nährstoff für Ihren Körper wichtig, sie spielen jedoch eine größere Rolle beim Muskelaufbau. Es stärkt nicht nur Ihren Körper, sondern macht Ihr Essen auch schmackhafter. Das einzige Problem bei Kartoffeln und Reis gibt Ihnen mehr Kalorien, als Sie beim Training verlieren. Ein gesunder Swap kann für dasselbe gemacht werden und die bequemere Option sind Süßkartoffeln. Sie sind voller Vitamine und tragen dazu bei, dass Sie länger satt bleiben und Ihren Blutzuckerspiegel aufrechterhalten. Apropos kohlenhydratreiche Lebensmittel, Süßkartoffeln enthalten etwa 55 mg in 100 Gramm Kartoffelstücken. Es kann Sie mit 240 Kalorien pro Portion aufladen, aber das ist in der Tat weniger, wenn Sie es mit den anderen Kartoffeln und Crackern vergleichen.

21. Pasta:

Pasta ist nicht besonders reich an anderen Nährstoffen, aber bei Kohlenhydraten ist sie mit Sicherheit hoch. Pasta ist keine gesunde Option und sollte nur dann eingesetzt werden, wenn Sie kurzfristig an Gewicht zunehmen müssen. Die Verwendung von Quinoa-Teigwaren anstelle der üblichen weißen Teigwaren ist eine bessere Option, genauso wie der Wechsel zu Weizenteigwaren aus Grieß-Teigwaren eine kluge Wahl ist. Jede Schüssel Spaghetti kann Ihrem Körper etwa 97 Gramm Kohlenhydrate zuführen. Darüber hinaus sind Vollkornnudeln ebenso reich an Eisen und Vitamin B, wodurch die Liste der Vorteile und Nährwerte noch stärker wird.

22. Maissirup:

Maissirup ist eines der billigsten Nahrungsmittel, die reich an Kohlenhydraten sind. Es hat einen hohen Gehalt an Kohlenhydraten und ist nicht die klügste Option für Ihre Gesundheit. Es ist ein verarbeitetes Lebensmittel und kann sowohl Ihr Gewicht als auch Ihr Verlangen nach Zucker erhöhen. Es hat auch einen hohen Kaloriengehalt und sollte daher nur gelegentlich vermieden werden.

23. Sauce:

Wenn es um die Kohlenhydrat-Nahrungsmittelliste geht, liefern manche Lebensmittel überhaupt keine Nahrung. Sauce wird darin kategorisiert und fügt Ihrem Körper nur feste Fette und Kohlenhydrate hinzu. Sauce wird meistens als Aroma verwendet und sollte nicht mehr als ein anständiger Esslöffel verzehrt werden, da ein wenig davon gut ist, aber viele können Körperprobleme verursachen.

24. Pickles:

Obstgurken sind die beste Wahl, um das überschüssige Öl und Fett zu überleben, das von Gemüse aufgenommen wird. Mango- und Limettengurken sind die häufigsten. Das ist zwar nicht der reichhaltigste Nährstoffgehalt, aber es enthält immer noch ein anständiges Kohlenhydrat und kann Ihnen die Energie liefern, die Sie benötigen, um den Tag zu überleben. Zusammen mit anderen Lebensmitteln kann es auch einen Salat für Ihre Snackzeit gut schmecken.

25. Mehl:

Die Vorteile von Mehl sind schwer in Frage zu stellen und müssen daher in der Kohlenhydratliste enthalten sein. Eine gute Sache über Mehl ist, dass es natriumarm ist, was dazu beiträgt, den Blutdruck in Schach zu halten, und dass es auch im gesättigten Fett insgesamt niedrig ist, was eine übermäßige Gewichtszunahme und Dehnungsstreifen verhindert.

Dies sind die besten 25 Kohlenhydrate-Nahrungsmittel, die Sie kennen sollten. Wenn man sie in kleinen Mengen in die Ernährung einbezieht, kann es vorteilhaft sein, große Mengen zu haben und die Gesundheit negativ zu beeinflussen. Eine Kombination von 1-2 Kohlenhydratnahrungsmitteln kann ebenfalls aus der Liste ausgewählt werden. Welches von Ihnen pflücken Sie heute?

Bildquelle: 7, 11, 12, 23, 24.

Loading...

Schau das Video: Ein neuer Film Reiche Liebe Deutsche Komödie 2018 Neue Filme HD (August 2019).