Schönheit & Mode

Top 20 natürliche Hausmittel zum Entfernen von Tan

Pin
Send
Share
Send


Am frühen Morgen um 6, 6.30 Uhr entscheiden Sie sich für ein gesundes Joggen, aber wenn Sie fertig sind, scheint die Sonne hell auf Sie. Während in den westlichen Regionen die Sonne an einem glücklichen Strandurlaubstag als Glückseligkeit betrachtet wird, ist dies in tropischen Ländern, die unter dem Äquator schwollen, nicht der Fall. Die runde Form der Erde fehlt natürlich den polaren oder oberen Regionen, aber der Äquator, die imaginäre Linie, die die Erde in zwei Halbkugeln teilt, erkennt am besten den Zorn der Sonne. Tropische Länder, die direkt mit ihren großen Feuerkugeln glühen, werden mit einer sonnengeküssten, gesunden Gluthaut geboren.

Diese reichhaltige karamellbraune Textur der Haut erben wir stolz, aber was passiert, wenn wir erwachsen werden und der Sonne mehr ausgesetzt sind. Mit der Zeit wird eine Oberfläche, die nach Jahren und Jahren der rauen Wärme der Sonne ausgesetzt ist, zwangsläufig ein Zeichen der Sonne hinterlassen. Das Gleiche passiert bei unserer Haut, wo aufgrund von übermäßiger Wärme und Sonneneinstrahlung ein Teil des Ortes eine übermäßige Melaninproduktion erfährt, wodurch der Bereich zwischen den anderen dunkler wird. Dies betrachten wir in Schönheitsfragen als "Bräune". Mit gebräunten braunen Hauttexturen geboren, verschlechtert eine Bräune den Zustand, der sie verfärbt.

Die mächtige Sonne erzeugt insgesamt drei Arten von ultravioletten Strahlen, von denen die meisten von der Atmosphäre und der darüber liegenden Ozonschicht absorbiert werden. Es gibt immer ein Schlaufenloch, das in den restlichen Prozent der UV-Strahlen in die Erde schleicht, wo es sich mit dem Vitamin D vermischt und auf unsere Haut scheint. Diese UV-Strahlen, insbesondere A und B, sind für die Bräunung der Haut verantwortlich. Diese Strahlen manipulieren das Melanin in unserem Körper, das chemisch mit ihm reagiert. Dies ist eine Möglichkeit, die andere zu bräunen, indem die Melaninproduktion gesteigert wird.

Es ist unplausibel, Bräune mit einem sengenden Sonnenstrahl zu vermeiden, der direkt auf Sie fällt. Der Grund, warum wir Tropenmädchen verzweifelt nach einer taschenfreundlichen Lösung suchen, um sich zu heilen. Dies ist nicht nur für die Schönheitszwecke, die uns angeht, sondern auch für die heftigen Folgen, die eine Bräune hinterlassen kann. Bei zu viel Bräunung kann die Haut an Stellen verbrannt werden, was zu Rötungen und Blasenbildung oder zu Beschwerden der ersten Stufe führt. Aber auf einer höheren Note wissen sehr wenige Leute, dass eine der Hauptursachen für Hautkrebs ein Vitamin-D-Überschuss ist, der direkt auf Ihre Haut fällt. Sonnenschutzmittel sind zwar immer eine große Heilung für weitere Schäden, doch hier finden Sie eine Reihe einfacher und natürlicher Hausmittel, um Bräune und diese dunklen Stellen und Flecken zu entfernen.

Best And Natural Home Remedies To Tanning zu entfernen:

1. Aloe Vera:

Immer wenn wir über Hautprobleme und deren Heilung sprechen, stehen auf der Liste immer die natürlichen Methoden, die zu Hause hergestellt werden können, und die intakten natürlichen Eigenschaften für ein besseres Ergebnis. Vorgefertigte Aloe Vera Gele und Packungen sind immer verfügbar, aber der rohe transparente Saft und die klaren, fleischigen inneren Teile des Blattes der Aloe-Pflanze können Wunder wirken. Es gleicht nicht nur den Hautton aus, sondern reduziert auch deutlich die Rötung. Schneiden und spleißen Sie ein rohes Blatt aus der Aloe-Pflanze und tragen Sie den Saft direkt auf die Fläche auf.

2. Kurkuma zum Entfernen von Tan:

Kurkuma, der in der indischen Tradition häufig für seine Verschönerungszwecke eingesetzt wird, kann direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Kurkuma ist jedoch entweder in fester Form oder in gemahlener Form, daher wird eine Packung oder Mischung hergestellt. Es kann mit einfachem Wasser oder Milch gemischt und angewendet werden. Lassen Sie es für die Nacht und sehen Sie die Ergebnisse am Morgen.

3. Zitrone:

Wahrscheinlich ist der leuchtende Stern des Loses, Zitrone oder dessen Schwesterkalk, ein kraftvolles Anti-Tan-Entfernungselement mit hautaufhellenden Eigenschaften. Zitronen oder Limetten sind reich an Vitamin C, das die Haut pfleglich behandelt, während die angereicherte Zitronensäure den dunklen Flecken und Fettflecken auf der Haut entgegenwirkt.

4. Haferflocken:

Oft nach einem langen Tag auf dem Feld, wenn Sie zurückkommen und Ihr Gesicht waschen, werden Sie unweigerlich eine irritierende Rötung auf Ihrer Haut spüren, die brennt und Unbehagen hervorruft. Dies ist die Bräunungseinstellung, und deshalb ist es am schnellsten, Hafer oder Haferflocken zu verwenden, die für beste Ergebnisse in Ihrem Gesicht zubereitet oder gemischt sind. Das kühlende Gefühl handelt von den schweren Empfindungen auf Ihrer Haut, die sie sofort abkühlen. Es kommt mit einer Bonus-Hautaufhellungseigenschaft.

5. Honig und Milch:

Eine der süßesten Methoden, um mit der bitteren Bräune umzugehen, besteht darin, eine Mischung aus Honig und Milch auf Ihr Gesicht aufzutragen. Milch wurde schon immer verwendet, um Hautbeschwerden und -beschaffenheit zu glätten. Durch die milchigen Eigenschaften, die den Hautton aufhellen, wird dies zu einem perfekten Produkt. Honig dagegen geht zurück auf die alten Tagesmittel, um bestimmte Hautbeschwerden zu heilen. Kombinieren Sie diese beiden und sehen Sie die Ergebnisse selbst.

6. Eiweiß:

Die weiße flüssige Flüssigkeit, die das gelbe kleine Eigelb umgibt, ist der Schlüssel zu einer großartigen Haut. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und machen Sie daraus eine Gesichtspackung, indem Sie einfache Zitrone oder Honig verwenden. Für beste Ergebnisse können Sie es direkt mit einem Wattepad in Ihrem betroffenen Bereich verwenden.

Mehr sehen: Tipps zum Entfernen der Hautbräunung

7. Joghurt:

Eine feine Joghurtpaste, die mit etwas Tomatensaft zubereitet wird, ist eine wirksame Packung, um die Bräune deutlich zu reduzieren. Der Tomatensaft wirkt als Aufheller und der besondere Beitrag des Joghurts ist die Beruhigung der Hautbeschaffenheit zusammen mit der Aufhellung der Milchsäure und der Abkühlung der Blase.

8. Papaya-Mittel gegen Hautbräunung:

Papaya ist auch ein hervorragendes Hausmittel für den Hautton, und es ist nicht viel Aufwand erforderlich. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Papaya zu zermalmen und sie direkt auf Ihrem Gesicht anzuwenden, um beste Ergebnisse zu erzielen.

9. Orange:

Nehmen Sie sich jeden Morgen, während Sie dieses Glas Orangensaft hinunterschlucken, etwas Zeit, um etwas in Ihren Bräunungsbereich zu drücken. Nehmen Sie sich an den Wochenenden etwas Zeit, um einige Orangenbrei zu zerdrücken und anzuwenden. Orange ist reich an Vitamin C und Hydroxysäure und kann Ihnen dabei helfen, diese hartnäckigen Bräune zu verblassen.

10. Gurke:

Gurken haben Bleicheigenschaften und das ist jedem bekannt. Es ist auch hilfreich, wenn Sie dunkle Kreise entfernen möchten. Hier stellen wir eines der Hausmittel vor, um die Bräunung mithilfe eines fantastischen Gesichts-Packs zu entfernen. Dazu benötigen Sie Zitronensaft, etwas Rosenwasser und natürlich Gurkenextrakt, der natürlich zu Hause hergestellt wird. Machen Sie jetzt eine schöne Mischung daraus und wenden Sie diese auf Ihr Gesicht an. Stellen Sie sicher, dass Sie dies mindestens 3 Mal pro Woche tun, um die Bräune vollständig zu entfernen, und das Rosenwasser wirkt gleichzeitig als Toner.

Mehr sehen: So entfernen Sie schnell die Gesichtsbräunung

11. Bengalisches Grammehl:

Wir haben bereits erfahren, dass Kurkuma eines der Hausmittel für die Bräunung ist. Nun, wie wäre es mit etwas Bengal-Gramm-Mehl zu mischen, das auch ein guter Wäscher für die Haut ist, und Sie können auch etwas Milch- oder Rosenwasser dazu mischen. Um diese ganze Packung noch besser und potenzieller zu gestalten, können Sie Orangenschalenextrakte hinzufügen und so eine schöne Paste daraus machen. Machen Sie jetzt eine feine Verteilung auf Ihrem Gesicht und lassen Sie es trocknen. Nehmen Sie jetzt ein paar Tropfen Wasser, um Ihr Gesicht zu befeuchten und beginnen Sie mit kreisenden Bewegungen zu massieren. Spülen Sie dann Ihr Gesicht ab.

12. Rote Linse:

Allgemein als Masoor Dal bekannt, ist dies nicht nur eine leckere Möglichkeit, viele Proteine ​​aufzunehmen, sondern ist auch eines der Hausmittel zum Bräunen. Lassen Sie uns wissen, wie Sie dies richtig anwenden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, können Sie etwas Dal über Nacht einweichen und dann am nächsten Morgen eine feine Paste daraus machen. Zu diesem Mix die gleiche Menge Tomatenpaste zu Hause und etwas Aloe Vera-Extrakt. Machen Sie jetzt eine schöne Gesichtspackung und tragen Sie sie wie gewohnt auf und lassen Sie sie trocknen. Danach können Sie Ihr Gesicht abwaschen.

13. Papaya und Honig zum Entfernen des Bräunens:

Unabhängig davon sind sowohl Honig als auch Papaya Hausmittel zum Entfernen der Bräune. Stellen Sie sich jedoch vor, wie viel Potenzial die Kombination der beiden haben wird. Für dieses tolle und effektive Gesichtspack benötigen wir eine halbe Tasse gereifte Papaya und einen Löffel voll Honig. Nehmen Sie jetzt zerkleinerte Papaya für die einfache Verwendung. Mischen Sie beide wirklich gut und Ihr Pack ist fertig. Wenden Sie dies jetzt auch gut auf Gesicht, Hals und Hände an, wenn Sie dies wünschen. Lassen Sie das für ca. 30 Minuten und waschen Sie Ihr Gesicht dann mit lauwarmem Wasser, um beste Ergebnisse zu erzielen

14. Buttermilch:

Buttermilch ist wie ein natürlicher Feuchtigkeitsspender, der die betroffenen Hautpartien weich macht. Jetzt ist die Mischung aus Buttermilch zusammen mit Haferflocken als eines der Hausmittel zur Bräunungsentfernung fantastisch. Dazu müssen Sie etwas Buttermilch und Haferflocken nehmen. Sie können auch etwas Haferflockenpulver nehmen, wenn Sie haben. Dies wirkt wie ein natürlicher Wäscher und trägt dazu bei, Haut zu entfernen und abgestorbene und beschädigte Haut und Zellen zu entfernen. Jetzt mach die Gesichtsbehandlung richtig schön und wasche dein Gesicht dann mit lauwarmem Wasser.

15. Joghurt und Orangensaft:

Machen Sie sich keine Angst, denn niemand rät Ihnen, gemeinsam Joghurt und Orangensaft zu trinken. Dies ist für ein Gesichtspaket, das auch eines der Hausmittel für die Hautbräunung ist. Nehmen Sie etwas Joghurt und mischen Sie mit dieser großen Menge Zitronensaft. Jetzt machen Sie eine schöne und glatte Paste und es sollte überhaupt flüssig sein. Um sicher zu gehen, beschränken Sie die Verwendung von Orangensaft nicht auf eine Menge, die kaum Auswirkungen hat. Tragen Sie diese Packung nun auf Gesicht, Hals und andere betroffene Stellen auf und lassen Sie sie etwa 30 Minuten ruhen. Anschließend können Sie sie wie üblich abwaschen.

Mehr sehen: Tan von Körper entfernen

16. Erdbeere und Sahne:

Oh ja, ich weiß, das macht eine unwiderstehliche Kombination aus, aber du sollst das nicht essen. Dies ist eines der besten Hausmittel zum Entfernen von Bräune und wird heute fast auf der ganzen Welt verwendet. Was Sie brauchen, ist alles über insgesamt 5 Erdbeeren und dann müssen Sie sie schön zerdrücken. Gießen Sie dies in eine Schüssel und fügen Sie nun frische Erdbeersahne hinzu. Dies ist Ihr Gesichtspaket und nicht der Smoothie, den Sie genießen möchten. Jetzt auftragen und ca. 20 Minuten einwirken lassen, dann vorsichtig mit lauwarmem Wasser abwaschen.

17. Sandelholz:

Viele von uns wissen, dass Sandelholz eine natürliche Bräunungsbehandlung und auch ein Kühlmittel ist, weshalb es ein sehr beliebtes Heilmittel ist, wenn Sie Hitzeblasen haben. Es ist auch in diesem Fall fast das gleiche. Hier haben Sie gebräunte Linien statt Blasen. Dafür können Sie Sandelholzpaste in guter Menge herstellen und jetzt direkt auf die betroffenen Stellen und besonders auf Ihr Gesicht auftragen. Sie sollten dies am besten jeden Abend anwenden, bevor Sie zu Bett gehen. Nun gibt es wieder zwei Möglichkeiten. Sie können entweder warten, bis es trocken ist, und sich dann abwaschen, bevor Sie schlafen, oder Sie können es auch über Nacht von der Haut durchnässen lassen.

18. Kokosnusswasser und Sandelholz:

Aus dem vorigen Punkt wissen wir bereits, dass Sandelholz wie ein Heilmittel zur Bräunungsentfernung ist und mit einem anderen Toner und Kühlmittel vermischt wird, was nur ein Vorteil für sich ist. Dafür benötigen Sie etwas Kokosnusswasser und Sandelholzpulver, um eine schöne Paste herzustellen, die noch nicht einmal flüssig ist. Jetzt können Sie auch ein wenig Mandelextrakt dazugeben und Ihr Gesichtspaket ist absolut bereit, angewendet zu werden, wie Sie es bei vielen anderen Gesichtspackungen tun.

19. Kohl für das Bräunen:

Sie müssen überrascht sein, wenn Sie dies in der Liste sehen, aber es ist eine gute Nachricht, dass Sie hier keinen Kohl essen müssen, sondern ihn anwenden müssen. Noch mehr überrascht, das zu wissen? Es ist natürlich, weil dies ein Ergebnis jüngster wissenschaftlicher Studien ist, dass die Blätter eines Kohls sehr gut zur Bräunung geeignet sind. Jetzt müssen Sie nur noch die Blätter des Kohls in den Kühlschrank legen und herausnehmen und für einige Zeit auf die betroffenen Stellen legen.

20. Eiswürfel:

Es gibt Zeiten, in denen diese Sonnenbrand in Wärmeausschläge übergeht und Juckreiz und Brennen auf der Haut auftreten. Diese sind sehr ärgerlich und es ist am besten, zu diesem Zeitpunkt nicht mit Gesichtspackungen und anderen Hausmitteln zum Entfernen der Bräune zu stören. Sie können einfach Eiswürfel eins nach dem anderen nehmen und dann auf die betroffenen Stellen tupfen, oder Sie können auch ein Tuch nehmen und es in sehr viel Wasser einweichen und Ihr Gesicht massieren.

Das Bräunen ist nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen ein häufiges Problem. Mit einer solchen Liste natürlicher Hausmittel für die Bräunung ist es nun einfacher geworden, diese Linien zu verwalten.

Bildquelle: Shutter-Lager

Pin
Send
Share
Send