Schönheit & Mode

Wie verwendet man Bockshornklee für Schuppenkuren?

Pin
Send
Share
Send


Man glaubte, dass Bockshornklee (Methi) seit jeher ein sehr guter natürlicher Wirkstoff ist, der bei der Bekämpfung schuppiger Kopfhaut hilft. Dies ist eine sehr leicht erhältliche und äußerst kostengünstige Alternative zu teuren Produkten, die auch Personen schädigen können.

Wie man Bockshornklee gegen Schuppen behandelt:

Bockshornkleesamen, die eine Person aus ihren Küchenregalen bekommen kann und die häufig zum Zubereiten von Speisen verwendet werden, insbesondere in den meisten Haushalten, kann auf verschiedene Weise verwendet werden. Dieser enthält die rutschige Substanz. Dies ist in den Samen vorhanden und es entsteht ein Emulgator, der bei der Heilung von Trockenheitsproblemen jeder Art hilfreich sein kann. Dies ist daher auch gut, um die Poren zu hydratisieren und zu befeuchten. Dies führt zum Aufsaugen von Talg und gleichzeitig können die Stränge leichter handhabbar werden.

Mehr sehen: Backsoda-Schuppenbehandlung

Dieser Schleim ist für die Gesundheit der Poren sehr gut, da diese in diese eingeweicht werden und dann von innen hydriert werden. Dies funktioniert daher als natürliches Glanzmittel. Dies hat keine Nebenwirkungen und kann bei regelmäßiger Anwendung für einen gesunden Glanz sorgen. Dies ist auch sehr beliebt und wird häufig in verschiedenen Arten von Ölen und anderen Produkten verwendet, die behaupten, schuppige Zustände zu beseitigen. Der beste Weg, dies aus den Samen herauszunehmen, ist, eine Handvoll davon über Nacht in klarem Wasser einzutauchen.

Dies sollte so viel Wasser sein, wie benötigt wird. Die Samen sollten ungefähr halbe Schale für das Volumen der Schulterlänge sein. Diese sollten in Wasser eingetaucht werden, das größer ist als die Menge der Samen in einem Behälter. Normalerweise benutzen Leute Eisenbehälter für diese. Da dieser jedoch keinen übermäßigen Säuregehalt enthält, kann dieser in einem Kunststoff- oder Holzbehälter eingeweicht werden. Das Wasser sollte das Saatgut bedecken und dann mindestens 24 Stunden ruhen lassen, damit der Schleim aus diesen austreten kann. Das Wasser kann am nächsten Tag in die Handflächen genommen werden und dann

Mehr sehen: Henna Hair Packs Für Schuppen

So machen Sie die Bockshornklee-Haarpackungen für die Schuppenbehandlung:

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen eine Packung für Haarschuppen hergestellt werden kann. Wenn eine Person nicht die Zeit hat und sich mit der Routine beschäftigt, die Samen zu tränken und anschließend zu mahlen, ist der beste Weg, dies zu tun, indem sie eine Packung gepulverte Samen kaufen, die leicht getränkt werden können, ohne das Problem des Mahlens dieser. Dies ist auch hilfreich, um die Mischung leicht herzustellen, die leicht verwendet werden kann. Eine Person kann diese auch mahlen, indem sie in eine Schüssel Wasser eingetaucht wird, die diese abdeckt und die Menge der Samen übersteigt.

Diese sollten dann über Nacht stehen bleiben und am nächsten Tag zu einer feinen Paste geerdet werden, die dann durch Schneiden aufgetragen werden kann. Um dies mit dem auf dem Markt erhältlichen Fertigpulver verfügbar zu machen, muss eine Person nur etwas Wasser in einer Schüssel erhitzen, dieses in den Behälter gießen und dann ein paar Teelöffel Pulver hineingeben. Dies sollte etwa 20 Minuten lang verbleiben und anschließend durch Schneiden aufgetragen werden.

Mehr sehen: Meersalz für Schuppen

Um dies für diejenigen, die unter Juckreiz leiden, noch effektiver zu machen, kann eine Person Neem-Blätter-Pulver und etwas Amla-Pulver dazu aufbringen. Dies wird die Wirksamkeit dieser ganzen Sache erhöhen. Um dies zu etwas zu machen, das nützlicher sein kann, um Glanz und Glanz zu verleihen, kann eine Person Zitronensaft etwa 6 Teelöffel verwenden, indem sie eine frisch geschnittene Zitrone drückt, und auch etwas geschlagener Quark etwa eine halbe Tasse kann dafür gut sein. Diese sorgen für Kraft und steigern den Glanz der Haare.

Pin
Send
Share
Send