Yoga

Niralamba Sarvangasana - Vorgehensweise und Vorteile

Pin
Send
Share
Send


Yoga gilt als eine der raffiniertesten Versionen der körperlichen Fitness, die nicht nur von den Belastungen eines starren Körpers, sondern auch von einem starren Geist in Angriff genommen wird. Das Yoga, das hauptsächlich von den Weisen praktiziert wird, ist mittlerweile zu einem anerkannten Verfahren für das Gleichgewicht von Körper und Geist geworden. Es heißt, ein gesunder Körper streite mit einem gestörten Geist, und glücklicher Geist werde immer vom ungesunden Körper nach unten gezogen. Hier ist es das Ziel von Yoga, ein perfektes Gleichgewicht zwischen beiden zu schaffen, wobei beide Themen gleichrangig behandelt werden.

Freilich ist Yoga für viele ein Favorit, bei dem Sie die Vorteile ganz einfach von zu Hause aus genießen können. Das Beste ist, Sie brauchen keinen professionellen Trainer, der Sie bei der Prozessführung unterstützt. Im heutigen Artikel werden wir über den Niralamba Sarvangasana Yoga und die Vorteile sprechen, die Sie daraus ziehen können. Mit dieser einfachen Leitlinie, die weiter unten erwähnt wird, können Sie nun auch Folgendes leicht ausführen.

Mehr sehen: Parivrtta Trikonasana Vorteile

Niralamba Sarvangasana und ihre Vorteile:

Das Niralamba sarvangasana ist ein großes Wort, das für viele schwer zu finden ist. Wir werden uns daher mit seinem englischen Namen, der Schulterstandhaltung, darauf beziehen. Wenn Sie sich immer noch fragen, ob Sie es richtig geraten haben oder nicht, ist dieser Yoga ein einfacher Schulterstand, der für Anfänger zwar kein Kinderspiel ist, aber mit Zeit und Übung eine der einfachsten Positionen, die Sie wählen können. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Prozesses nicht am ersten Tag Perfektion erreichen.

Da Sie Ihr Gewicht auf Ihre Schulter und in erster Linie auf Ihren Nacken ausgleichen, können Sie mit einer falschen Bewegung direkt in die Notaufnahme des Krankenhauses gelangen. Aus diesem Grund möchten Sie vielleicht zu Beginn ein zusätzliches Paar helfende Hände wählen, um Sie in der Haltung zu unterstützen. Legen Sie sich auf den Rücken und schauen Sie zur Decke, wobei Ihre Beine parallel vor Ihnen ausgestreckt sind. Deine Arme sollten jetzt parallel zu deinem Körper sein und neben dir ausgestreckt sein.

Mehr sehen: Gedrehte erweiterte Seitenwinkelposition

Der schwierigste Teil des Yoga ist es, jetzt zu spielen, wo Sie jetzt Ihren Körper anheben müssen, indem Sie sich auf Ihre Schultern heben. Um dies zu erreichen, sollten Sie Ihre Ellbogen und Handflächen als Unterstützung auf Ihrem Rücken verwenden, da ein zusätzliches Paar Hand Sie aufstützt. In der Anfangsphase möchten Sie vielleicht eine günstige Sportart mit einer Wand in der Nähe wählen, um Ihren Fall im Falle eines Ungleichgewichts zu unterstützen. Mit etwas Übung wirst du dich bald selbst unterstützen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Kinn am nächsten zur Brust halten und während des Vorgangs tief durchatmen.

Wie hilft es uns?

  • Diese Yoga-Haltung ist eine gute Möglichkeit, Ihren Unterkörper zu straffen. Wenn Sie sich auf Ihre Schulter stützen, sollten Ihre Gliedmaßen gerade nach oben gerichtet sein und zur Decke zeigen. Hier werden die Muskeln, die unter Druck stehen, aufgebaut und machen Platz für einen stärkeren und festeren Unterkörper.
  • Dies ist auch eine gute Übung für Ihre Verdauung, bei der die Organe in Ihrem Magen nach dem Umkippen leicht durcheinander geraten. Menschen, die an einer falschen Verdauung leiden, können mit dieser Übung leicht an die Wurzel des Problems gelangen.
  • Dasselbe gilt für Stuhlgangunregelmäßigkeiten, die jetzt verschwinden würden, wenn Sie bei dieser Übung einer ordnungsgemäßen Routine folgen.
  • Dieses Yoga ist ein gutes Mittel gegen Erkältungen und Grippe, bei dem sich die Schleimhaut in den Nasen- und Lungenhöhlen ausspült und sich von selbst löst, so dass Sie nicht mit angefüllter Brust und laufender Nase leiden müssen.

Mehr sehen: Mukta hasta sirsasana

Pin
Send
Share
Send