Schönheit & Mode

5 Die häufigsten Symptome bei Nahrungsmittelallergien, die Sie kennen sollten

Pin
Send
Share
Send


Es kam oft vor, dass ich mit großen roten Flecken und großen roten Ausschlägen am ganzen Körper nach Hause kam. Es gab oft Tage, an denen ich meine Schwester mit demselben alten Problem nach Hause kommen sah. Allergien können von Staub oder Rost sein, von Sonnenlicht und Hitze bis zur flauschigen Katze Ihres besten Freundes (Tabby). Allergien können auch von bestimmten Lebensmitteln ausgehen. Lebensmittel sind ein absoluter Favorit für alle, aber unter ihnen gibt es einige Teile oder Elemente, die mit Ihrem Körper reagieren und Allergien auslösen können.

Wie funktioniert eine Nahrungsmittelallergie?

Wenn eine neue Substanz, vielleicht eine neue scharfe Soße oder ein neues Nahrungsmittel, das Sie zum ersten Mal probiert haben, in Ihren Körper eingeführt wird, beurteilt Ihr Körper die Verträglichkeit. Ihr Körper erfordert, dass das jeweilige Element mit den anderen Arbeitselementen des Körpers zusammenarbeitet, und erwartet, dass diese sich genau wie die anderen Elemente einfügen. Wenn das Element nun nicht den Anforderungen entspricht, lehnt der Körper den Gegenstand ab und entwickelt dabei einen Antikörper, um das Unerwünschte abzuwehren. Wenn das nächste Mal derselbe Gegenstand in Ihren Körper eingeführt wird, beginnt der Antikörper zu reagieren, der sich in Form von Allergien äußert.

Die üblichen Anzeichen und Symptome einer Nahrungsmittelallergie oder -intoleranz:

Ausbruch:

Dies ist die erste sichtbare Darstellung der persistierenden Allergie, bei der die Ergebnisse in Form eines Ausbruchs angezeigt werden. Das erste Anzeichen ist die schnelle Produktion von kleinen, aber verstreuten Hautausschlägen, die klein sind und leicht ignoriert werden können. Mit der Zeit oder abhängig von der Intensität Ihrer Allergie können intensive Auswirkungen sogar innerhalb kurzer Zeit auftreten. Sie können eine volle Blüte roter Hautausschläge erleben.

Beschwerden:

Wenn das jeweilige Lebensmittel nicht mit Ihrem Körper kompatibel ist, gibt Ihnen Ihr Körper die erforderlichen Zeichen, um sein Unmut auszudrücken. Während das Essen den Mund hinuntergeht, dauert es nur eine Minute, bis die Reaktion zeigt. In Ihren inneren Halsschichten kann es zu leichtem Juckreiz kommen. Das gleiche gilt für deinen Mund. Häufig dauert die Reaktion Zeit und kann zu Entzündungen der inneren Drüsen und der Halsmuskulatur führen, was zu leichten Schmerzen führt.

Mehr sehen: Symptome von Dengue-Fieber bei Kindern

Übelkeit:

Dies ist eines der häufigsten Probleme, die eine Nahrungsmittelallergie signalisieren könnte. Sobald die zu Allergien neigende Nahrung Ihren Magen trifft, können Sie sich extrem übel fühlen. Während das Essen mit den inneren Organen zu kämpfen hat, um den gesamten Verdauungsmechanismus zu vervollständigen, möchte Ihr Körper den Gegenstand loswerden. Das Ergebnis kann Erbrechen sein.

Leichtigkeit:

Wenn sich die Übelkeit Ihres Körpers nicht gelindert hat, ist der nächste Schritt das extreme Gefühl der Benommenheit, das mit pochenden Kopfschmerzen und schwachen Gummiknien einhergehen kann. Plötzlich fühlt man sich krank und müde mit einem Schwindelgefühl.

Mehr sehen: Typhus-Symptome

Augenproblem:

Ihre Augen sind der Spiegel für Ihre Seele und wenn Ihre Seele unter einem Allergiebefall unter Druck gesetzt wird, geben die Augen manchmal die Abdeckung weg. Oft kann man sehen, wie das Auge rot wird, zusammen mit Tränen oder Juckreiz. Dies ist ein weiteres Symptom einer Nahrungsmittelallergie, bei der der Juckreiz im Auge nicht aufhört zu existieren.

Blutdruckkontrolle:

Bei einem Allergiebefall kam es häufig zu Fällen, bei denen der Blutzucker oder der Blutdruck des Patienten sinkt. Lassen Sie Insulin im Fall von Blutzucker sofort einnehmen. Aufgrund des Blutdruckabfalls kann das Opfer kalt werden, aber gleichzeitig schwitzen. Dies ist auch ein übliches Symptom für einen Blutdruckabfall.

Es kann viele Gründe für Nahrungsmittelallergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten geben. Wenn Sie sich jedoch, wie oben bereits erwähnt, über die Symptome informieren, können Sie wissen, was das Problem verursacht, und Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn Sie beim nächsten Mal etwas essen.

Mehr sehen: Symptome von Dengue-Fieber

Bildquelle: Auslöser

Pin
Send
Share
Send