Schönheit & Mode

Top 15 modisch bedruckte Oberteile für Frauen

Pin
Send
Share
Send


Die Garderobe aufpeppen ist immer der Gedanke, der in jedem Damengeist steckt !! Was für Jungen und Mädchen keine schockierende Nachricht ist, wenn man die obige Erklärung liest !! Mädchen probieren immer gern neue Designerkleidung aus und kombinieren sie mit einer Jeans und einem Stiefel. Dies ist einer der einfachen Flucht-Looks mit absoluter Eleganz und verleiht den schönen Damen da draußen eine Menge Ruhm. Zu dieser Liste von einfachen Kleidungsstücken gehören definitiv bedruckte Oberteile als ganz oben auf der Karte.

Niedliche und neueste bedruckte Tops Designs für Frauen:

Hier sind die Top 15 bedruckten Oberteile mit verschiedenen Designs und einem einfachen, farbigen Stoff geschnitten, der die Frauen dazu bringen wird, sie in ihrer mit Kleidung gefüllten Garderobe zu haben !!!

1. Mit Blumen bedruckte Oberteile:

Der Blumendruck ist der meistverkaufte und meist verkaufte Damenshirt auf der ganzen Welt. Blumenmuster sind typische feminine Muster. Welche Designer haben es zu ihrem Vorteil bei der Gestaltung schön bedruckter Tops verwendet. Dieses Top kann einfach über dem Kopf mit vollem Ärmelmuster und Knopfbefestigung direkt unter dem Halsausschnitt getragen werden.

2. Schulterausschnitt mit Zickzack bedruckte Oberteile:

Dieses bedruckte Tops-Design wird auch als Cold-Shoulder-bedrucktes Top bezeichnet. Das Zick-Zack-Muster ist auf der Vorder- und Rückseite des Oberteils zu sehen, während der Schulterbereich umgeschnitten ist. Der Halsausschnitt ist mit einem dicken Stoffstreifen versehen, der um die Schulter verläuft.

3. Bandeau-Elastic aus Schulter-geometrisch bedruckten Oberteilen:

Das Bandeau-Oberteil ist in der Regel vom Röhrenoberteil und auch vom Oberteil des Badeanzugs inspiriert. Dies ist ein trägerloses Oberteil mit elastischem Halsausschnitt, der das Tuch steif am Körper hält. Die Ärmel werden als Drop-Schulter-Ärmel bezeichnet, die bis zur Ellbogenhöhe fallen.

4. Gypsy Boho Printed 3/4 Sleeve Tops:

Dieses modernisierte schwarze Oberteil hat Drucke der Sonne, des Mondes und der Schmetterlinge, ein typisches Kunstdesign, das in den böhmischen Kleidungsstil fällt und Designs inspiriert, die von Hippies der 1960er und 70er Jahre inspiriert wurden.

5. Halbarm-Oberteile mit Giraffendruck:

Dieses Tier mit langem Hals ist bei allen beliebt. Wenn es als dekorativer Druck auf Oberteilen verwendet wird, wirkt es auffälliger. Mädchen tragen dieses bedruckte Oberteil zusammen mit einer schmal geschnittenen Jeans. Damen tragen auch diese bedruckten Oberteile und lassen sie sich 10 Jahre jünger fühlen!

Mehr sehen: Damen Floral Tops

6. Elefant gedruckte Crop Tops:

Elefanten sind die am meisten geliebten Tiere, die im Vergleich zu anderen Tieren eine andere Form haben. Dies ist das auffällige Merkmal, das in einfachen Oberseiten hervorgehoben wird. Die Größe des Drucks kann unterschiedlich sein, kleinerer Druck ist auf beiden Seiten zu sehen. Im Vergleich dazu wird der vergrößerte Druck als einzelner Druck auf beiden Seiten angezeigt.

7. Diamantbedruckte Tops:

Die Form des Diamanten wird nicht nur bei der Herstellung von Keksen verwendet, sondern auch bei der Erstellung eines neuen Musters für Damenbekleidung. Die hier verwendete Rautenform ist länger und wirkt mit einer kontrastfarbigen Umrandung um die Rautenform hervorgehoben.

8. Paisley-bedruckte Oberteile:

Paisley-Druck ist das am häufigsten verwendete Mehndi-Design. Dasselbe Design, warum es nicht zum Bedrucken von Tops verwendet werden? Diese Frage veranlasste die Designer, ein Pfauenmotiv zusammen mit einem einfachen kreisförmigen Designaufdruck auf synthetischem Oberteil zu erstellen. Das bedruckte Oberteil aus synthetischem Paisley ist auffälliger als das bedruckte Oberteil aus Baumwolle.

9. Blumendruck-Flare-Ärmeloberteile:

Dieses bescheidene bedruckte Oberteil besteht aus einer Kombination von Blättern, die nur um den oberen Teil des Oberteils herumlaufen und den unteren Teil der oberen Ebene belassen. Die Hände erhalten einen Flare-Look. Die Farbkombination aus weißem Blattdruck mit schwarzem Hintergrund ist eine überwältigende Duo-Farbkombination.

Mehr sehen: Chiffon Top Designs

10. Polka Dot Print Tops:

Gepunktete Drucke werden von allen jungen Mädchen als Freizeit- oder Partykleid getragen. Die Tupfen erhalten Kontrastfarbe von der oberen Farbe. Das Design des Halses ist eine Stiefelform mit einer mittigen Aussparung auf der Vorder- und Rückseite des Halses.

11. Zebra-Print-Oberteile:

Zebra-Linien sind zweifarbig gestaltet, wobei die gebräuchlichste Farbkombination Schwarz und Weiß ist. Um es zu ändern, werden beige und schwarze oder cremefarbene und schwarze Farbkombination bedruckte Oberteile für Frauen heutzutage häufig verkauft. Die schwarzen Linien ziehen sich um den beigen Hintergrund. Ein Satin-Zebra-Print-Oberteil mit Jeans oder Rock kann ein gutes Partyoutfit sein.

12. Cheetah Print Tops:

Um das Zerreißen der Tierhaut zu vermeiden und sie in die verschiedenen Outfits zu integrieren, ist dies definitiv kein biologisch freundlicher Weg. Um etwas zu verändern, hatten die Designer die Möglichkeit, Animal-Prints auf Stoff zu replizieren und so als bedruckten Animal-Top zu gestalten. Das Cheetah-Design ist ein hinreißendes und wütendes rauchiges Animal-Print-Top-Design, das ein Mädchen heiß und schön aussehen lässt.

13. Fingerprint Langarmshirts:

Die Linien, die um unseren Finger verlaufen, können als Design verwendet werden, indem Sie ihn auf einer Oberseite vergrößern. Diese Linien laufen mit Kontrastfarben um die Oberseite. Dies ist ein locker sitzendes Top mit sackartigen Händen. Die Linien haben kein gleichmäßiges kreisförmiges Muster.

14. Ärmellose Oberteile mit Vogeldruck:

Eine Miniaturversion von Vögeln, die wir in unserer Kindheit auf Papiere gezeichnet haben, wird auf Hemden in gedruckter Form nachgebildet. Der bedruckte Vogel hat zwei schlanke Flügel mit einem ganzen Körper, die in Schwarzweiß in kontrastfarbenem Hintergrund gedruckt sind.

Mehr sehen: Churidar Top Modelle

15. Tunika-Oberteile mit Sternmuster:

Das Tunikaoberteil ist kein körperbetontes Oberteil, sondern hat einen lockeren Sitz um den ganzen Körper, wobei eine glockenförmige Hand knapp unter den Ellbogen fällt. Das Sternendesign verleiht Kontrastfarbe, damit es prominenter und attraktiver wirkt. Die Ärmelecke und der Halsausschnitt sind mit dem hellen Farbtuch hervorgehoben.

Vor dem Kauf sollte ein bedrucktes Oberteil am besten getestet werden, um zu prüfen, ob der Druck gut zu Ihrem Teint und Ihrer Körperfigur passt, und am wichtigsten ist, ob die Druckqualität gut ist. Die Größe des Drucks spielt auch eine wichtige Rolle bei der Auswahl einer Oberseite. In der Regel vergrößerte Blumendrucke oder Tierdrucke eignen sich gut für dünne bis mittelgroße Figuren. Kleingedruckte eignen sich gut für alle Arten von Körperfiguren, für Damen, deren Größe unter großen Kleingedruckten die Körperform tarnt, was tatsächlich ein großer Vorteil ist. Die Wahl des richtigen Drucks und der Form ist der Schlüsselfaktor!

Bildquelle; 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15.

Pin
Send
Share
Send