Schönheit & Mode

Wie man den Haarfall im Sommer unter Kontrolle bringt

Pin
Send
Share
Send


Wenn die Jahreszeit Sommer ist, gibt es verschiedene Gründe, aus denen die Haare einer Person fallen. Es gibt eine Reihe von Ursachen, für die dies passieren kann, und manchmal kann eine Person bestimmte Mittel ausprobieren, um dieses Problem des Haarausfalls zu kontrollieren.

So stoppen Sie den Haarausfall im Sommer:

Hier sind ein paar Top-Mittel zur Bekämpfung von Haarausfall im Sommer:

1. Bekämpfe die Oiliness:

Im Allgemeinen gibt es übermäßige Fettigkeit, da während des Sommers mehr Schweiß und Talg ausgeschieden wird. Eine Person sollte die Aufnahme von öliger Nahrung in Schach halten und auch der Kopf sollte gewaschen werden, um den Talg loszuwerden. Wenn sich Schmutz und Talg ablagern, kann dies zu öligen Schuppen führen.

2. Halten Sie die Kopfhaut sauber:

In der heißen Jahreszeit ist es eine häufige Sache, dass viele von uns bemerken, dass der Kopf schmutziger sein kann als gewöhnlich. Der Grund dafür ist, dass die Drüsen mehr Öl absondern, je mehr Schmutz und Schmutz an der Sektion haften bleibt. Dies macht es schmutziger als in anderen Jahreszeiten, weshalb es ratsam ist, dass eine Person die Sauberkeit regelmäßig aufrechterhält und übermäßige Schmutzablagerungen beseitigt. Eine Person sollte ein Tiefenreinigungsshampoo oder eine Reinigungsmassage verwenden, um den abgelagerten Schmutz zu entfernen. Diese können auch zu Flakigkeit führen, was zu weiteren Problemen führen kann.

Mehr sehen: Wie man Haarausfall kontrolliert

3. Heiße Massagen:

Dies ist ein weithin bekannter Begriff, wenn es um Stressabbau geht. Eine Reihe von Spas bieten heutzutage diese Art von Dienstleistungen an. Wenn eine Person also das Geld zur Verjüngung ausgeben kann, sollte sie Termine mit Therapeuten vereinbaren und sich massieren lassen. Diese können auch zu Hause mit Hilfe einer indirekten Heizung durchgeführt werden, bei der eine Person jede Art von Öl wie Kokosnuss oder ätherische Öle wie Lavendel aufwärmen und auf dem Kopf verwenden kann. Neem- oder Stachelbeer-Extrakte können angewendet werden, um einige Vorteile von Infektionen zu erzielen. Diese sind natürlich und oft sehr hilfreich.

4. Haarschnitte:

Eine Person kann die Länge der Abschnitte mit einem Pendel verkürzen oder die überschüssige Länge auf mittel schneiden, um die Abschnitte überschaubar zu halten. Diese sind in der Schweißsaison leichter zu warten, insbesondere wenn eine Person nicht genug Zeit hat.

Mehr sehen: Haarausfall im Tempelbereich

5. Genügend Flüssigkeitszufuhr:

Bei heißem Wetter ist es wichtig, dass eine Person ausreichend Wasser und manchmal mehr als nur 10 Gläser trinkt, um je nach körperlichen Aktivitäten ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Dies ist eine weitere wichtige Sache, die viele Frauen nicht tun. Eine normale Person, die ein ordnungsgemäß gepflegtes Gewicht hat, sollte mindestens 8 bis 10 Gläser Wasser für die richtigen Stoffwechselfunktionen trinken. Dies hilft, dass die Nahrung verdaut wird und richtig in die Körperzellen aufgenommen wird.

6. Diät:

Es ist wichtig, eine richtige Ernährung zu haben, und dies ist für jede Person, die einen gesunden Lebensstil wünscht. Eine Person sollte frisches Obst und Gemüse haben, das reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist, um den Körper mit Ballaststoffen und auch ausreichend Proteinen zu halten. Oft schwitzt mehr und mehr Mineralien und Salz treten aus dem Körper aus. Daher sollte dies berücksichtigt werden.

Mehr sehen: Pflege der Haare im Winter

Die Diät sollte in Abhängigkeit von der Anzahl der körperlichen Aktivitäten der Person und der Menge an Schweiß oder Dehydratation, die die Person durchläuft, durchgeführt werden. Bei übermäßigem Schuppen sollte mit dem Arzt oder einem Trikohologen gesprochen werden und sie können sich über die Bedingungen informieren. Medikamente können auch verschrieben werden, um dem Haarausfall im Sommer oder anderen Kopfhautproblemen vorzubeugen.

Schau das Video: Wie du deinen Zuckerkonsum in nur wenigen Tagen kontrollierst! (August 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send