Schönheit & Mode

Wie man Listerine benutzt, um Schuppen zu heilen?

Pin
Send
Share
Send


Haben Sie schon einmal Listerine zur Heilung von Schuppen verwendet? Sind Sie von Schuppen irritiert? Bei Schuppen können Sie sich bei Ihrem besonderen Anlass schuldig fühlen. Es gibt viele Menschen, die viel Geld für Anti-Schuppen-Shampoos und andere Produkte zur Behandlung von Schuppen ausgeben. Aber sie wissen nicht, dass Listerine Schuppen behandelt. Die Verwendung von Listerine zur Heilung von Schuppen findet seit Anfang 1900 statt. Sie können dies also einen uralten Prozess nennen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Listerine effektiv und schnell zur Schuppenbekämpfung einsetzen.

Listerin spielt eine wirksame Rolle bei der Heilung von Pilzinfektionen und Schuppen, weil es solche Elemente beinhaltet, die antimykotische Eigenschaften besitzen. Listerine hilft möglicherweise bei Art von Schuppen, andere als mäßige Schuppen können normalerweise mit Hilfe von frei verkäuflichen Shampoos behandelt werden.

Wird Listerine von Schuppen befreit?

Listerin hat antimykotische Eigenschaften, die die Vermehrung von Hefezellen verhindern, die in erster Linie für Schuppen verantwortlich sind. Listerin enthält Eukalyptol und Inhaltsstoffe wie 1,8-Cineol, Methylsalicylat, Thymol und Menthol. Diese Mittel haben antiseptische sowie antimykotische Eigenschaften, die auf die Kopfhaut wirken, um Symptome von Schuppen wie trockene, schuppige und juckende Haut zu entfernen. Methylsalicylat wirkt kühlend und entzündungshemmend und eignet sich hervorragend zur Beruhigung einer stacheligen Kopfhaut.

Mehr sehen: Durch Pilz hervorgerufene Krankheit

Verfahren zur Verwendung von Listerine für Schuppen:

  • Nehmen Sie eine Flasche Listerine, eine Flasche Shampoo und einen Spiegel. Spiegeln ist hilfreich, um sicherzustellen, dass Ihre Kopfhaut früher als mit der Listerine verbunden ist.
  • Achten Sie darauf, dass Sie keine gebrochene, sonst anfällige Haut am Scheitelpunkt haben. Der Alkohol in Listerine wird so gut stechen, wie er es noch verschlimmern könnte.
  • Kaufen Sie eine Flasche der alten, gelben Listerine. Es ist die einzigartige Formel und die einzige, die angeblich als Schuppenheilmittel wirkt.
  • Leeren Sie eine gute Einschätzung der Listerine, die den Flaschenverschluss früher als Ihre Dusche interessiert. Shampoonieren Sie Ihr Haar wie gewohnt und spülen Sie es vollständig aus.
  • Setzen Sie die Kappe mit Listerine auf Ihre Kopfhaut. Neige deinen Kopf nach hinten, damit er nicht in deine Augen kommt. Schrubben Sie es vorsichtig mit den Fingern und lassen Sie es für 5 Minuten warten.

Mehr sehen:Kann Stress verursachen Schuppen

  • Waschen Sie die Listerine von Ihrem Haar aus. Wiederholen Sie diese Aktion jeden Tag für die Woche, ansonsten danach. Sie sollten eine Reihe von Fortschritten unterscheiden.
  • Vor dem Gebrauch müssen Sie 1/4 Tasse Listerine mit 1 Tasse Wasser mischen und über die Haare leeren. Um weitere Vorteile zu erzielen, beseitigen Sie das restliche Haarwaschmittel, da sonst die Haare und die Haare stärker werden.
  • Abgesehen von der Behandlung Ihrer juckenden Kopfhaut oder von Schuppenproblemen, die etwas gerader sind, versuchen Sie eine stärkere Lösung.

So verwenden Sie Listerine mit Wasser:

Um Schuppen mit Listerine mit Wasser zu heilen, überprüfen Sie die folgenden Schritte:

Du wirst brauchen:

  • Listerine
  • Wasser
  • Sprühflasche

Wie macht man:

  • Zuerst ein Teil Listerine mit einem Teil Wasser in einer Sprühflasche
  • Teilen Sie Ihr vorgewaschenes Haar in Abschnitte und besprühen Sie diese Mischung
  • Lassen Sie es 3-5 Minuten auf Ihrer Kopfhaut sitzen
  • Spülen Sie Ihre Kopfhaut mit kaltem Wasser
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens zweimal pro Woche, um Schuppen maximal zu entlasten.

So verwenden Sie Listerine mit Babyöl:

Dies ist eine weitere effektive Möglichkeit, Listerine zur Heilung von Schuppen einzusetzen.

Du wirst brauchen:

  • Listerine
  • Baby-Öl
  • Wattepads

Wie macht man:

  • Zuerst die Haare richtig abschneiden, um die Kopfhaut zu zeigen
  • Mischen Sie nun einen Teil Babyöl mit einem Teil Listerine
  • Tauchen Sie ein Wattepad in die Mischung
  • Tragen Sie es direkt auf die Kopfhaut auf und stellen Sie sicher, dass Sie die betroffene Region gut abdecken
  • Lassen Sie es für 5-10 Minuten ein
  • Mit Shampoo und Conditioner waschen
  • Sie können dies zweimal pro Woche durchführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Tipps zum Erinnern:

  • Verwenden Sie, falls erhältlich, den üblichen, orangefarbenen Listerine in Ihren Schlössern, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
  • Sie können Ihre Haarbürste, andere Werkzeuge und Kämme durchtränken, um sich mit Ihrem Haar in Listerine zu nähern, um faule Bakterien oder Hefen zu töten, die möglicherweise Schuppen verursachen.
  • In dem Zustand, Sie denken, dass nur Listerine auf Ihrer Kopfhaut sonst hart sein kann; dann können Sie eine Menge Babyöl plus Wasser hinzufügen. Ansonsten kombinieren Sie die gleiche Größe von Baum- oder Lavendelöl in der Listerine, bevor Sie es über Ihren Kopf kippen.

Mehr sehen:Anti-Schuppen-Diät

  • Seien Sie vorsichtig in Ihrem Zustand, Ihr Haar ist trocken, da Listerine selbst trocknen kann. Wenn Ihr Haar zerbrechlich ist und leicht bricht. Bedecken Sie die Haarspitzen in einem Conditioner, um sie zu schützen. folglich erreicht die Listerine nur die Kopfhaut.
  • Verwenden Sie dagegen Wattepads, um die Listerine in einer geraden Linie mit den Schwierigkeitsbereichen auf der Kopfhaut in Beziehung zu setzen, bis zu einem gewissen Grad, als wenn Sie alles über den Haaren nass machen.

Es ist definitiv für viele Menschen überraschend zu wissen, dass ein Mundwasser Schuppen heilen kann. Dieses Mittel wurde jedoch von vielen Leuten getestet und getestet, die ein positives Feedback zur Wirksamkeit dieses Produkts gegeben haben. Es wird jedoch empfohlen, diese Behandlungen nur zu versuchen, wenn Sie wissen, dass Ihre Kopfhaut nicht auf Listerine-Agenten reagiert. Insbesondere wenn Sie eine gereizte Kopfhaut mit Schnittverletzungen und Wunden haben, kann Listerine den Zustand weiter verschlimmern und zu Verbrennungen führen. Versuchen Sie es an einer kleinen Stelle Ihrer Kopfhaut, bevor Sie sie auf die restliche Kopfhaut ausdehnen. Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen zu verstehen, wie einfache, alltägliche Dinge sinnvoll genutzt werden können, insbesondere wenn medizinische Einrichtungen nur wenig oder gar nicht erreichbar sind.

Schau das Video: Natürliche Mittel gegen Schuppen & juckende Kopfhaut Haarwuchs fördern (Kann 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send